Chorleiter

Ludwig Wegesin_02

Ludwig Wegesin

 

Neuer Chorleiter des Männerchor „Sängerlust Rheine 1902 e.V.“ seit dem 01.02.2014

Ludwig Wegesin ist 1964 in Steinheim/Westf. geboren. Sein Studium an der Kirchenmusikschule Aachen und an der Musikhochschule Detmold, Abteilung Dortmund, schloss er mit dem Kantoren-Examen der katholischen Kirchenmusik und der Reifeprüfung im Fach Orgel ab. Ludwig Wegesin hat sich stets weitergebildet und sich in den Bereichen Chor- und Orchesterleitung spezialisiert. Aktive Fortbildungen bei Helmuth Rilling in Stuttgart und bei Julius Asbeck, dem ehemaligen Chordirektor am Theater Gelsenkirchen und am Festspielhaus in Bayreuth, haben den Grundstein für seinen Werdegang gelegt. Darüber hinaus besteht seit dem Jahre 2001 eine enge Zusammenarbeit mit dem Chefdirigenten des Staatssinfonieorchesters Kaliningrad, Arkadi Feldmann; diese Zusammenarbeit umfasst die Einstudierung und Aufführung verschiedener Werke sowohl im reinen Orchesterbereich als auch auf chorsinfonischem Gebiet. Nach mehreren Stationen ist Ludwig Wegesin heute hauptberuflich Kantor und Chorleiter an der Erlöserkirche in Münster; als Lehrauftrag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster leitet er den Motettenchor der dortigen Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde.